Einkaufswagen

Kunst & Schmuck mit Epoxidharz/Resin

Erschaffen Sie einmalige Kunstwerke

@resinbyshevy
@resinbyshevy
@lalourie__
@lalourie__
@deinepoxidharz

Epoxidharz - jedes Stück ein wahres Unikat

Epoxidharz oder auch Resin genannt, ist ein beliebter Werkstoff für allerlei handwerkliche Arbeiten. In den letzten Jahren wird das Gießharz auch immer mehr für Bastelarbeiten genutzt. Bunte Anhänger, kreative Landschaften oder gar edle Ringe und Ketten – Die Möglichkeiten zur kreativen Verwendung sind beinahe endlos. In der Kunstszene wird das Harz auch immer häufiger als Laminierharz verwendet, um Gemälde und Bilder zu beschichten.

Dein Epoxidharz.de epoxidharz resin harz härter kunstharz rivertische schmuck gießharz harz-systeme hat 4,78 von 5 Sternen 3116 Bewertungen auf ProvenExpert.com

How to Anleitung

Die Anwendungsmöglichkeiten für Epoxidharz im Kunst- und Schmuckbereich sind riesig. Beispielhaft hier eine Anleitung für die Herstellung von einem Ring aus Epoxidharz. Damit Ihre Erzeugnisse richtig professionell und perfekt aussehen, bieten sich spezielle Gießformen aus Silikon für Ringe oder für Kettenanhänger an. Einige davon bilden Edelsteinschliffe nach.

Mischen Sie Ihr Epoxidharz an. Bitte achten Sie auf das korrekte Mischungsverhältnis. Rühren Sie solange, bis im Harz keine schlieren mehr zu sehen sind. Sie könne gern etwas Farbpulver hinzugeben, um Farbakzente zu setzten. Achtung: Bitte testen Sie vorab die Intensität des Farbpulvers.

Ziehen Sie nun mit einer Plastikspritze die gwünschte Menge an Epoxidharz auf und geben es in die Silikonform. Sie können jetzt nach belieben Gegestände wie z.B. kleine Steine, getrocknete Blätter oder Holzstücke in die Form geben. Anschließend entfernen Sie die aufsteigenden Luftbläschen in der Silikonform mit einem Heißluftfön.

Lassen Sie das Epoxidharz nun 24 Stunden komplett aushärten, bevor Sie es aus der Silikonform nehmen. Den fertigen Ring können Sie nun auf hochglanz polieren. Für diesen Zweck bietet sich Nasssand Schleifpapier mit Körnung P600 und P1200 an. Nehmen Sie anschließend ein Baumwolltuch und  polieren mit Acryl oder Plexiglaspaste.

Was Sie zusätzlich benötigen

  • Messbecher und Rührstäbchen
  • Farbenpasten und Pigmentpulver
  • Formen (Silikon- oder Plastikformen)
  • Material zum Einlassen (Glitter, Pflanzen, Insekten o.ä.)

Unser Dünnschicht Epoxidharz ist bestens geeignet für Schmuck & Kunst da es sich mit fast allen Materialien mischen lässt.